DIAMANT DE CASALL

Upcoming-Star aus der Casall-Vollschwester

Grenzenloses Vermögen, atemberaubende Kraftentfaltung und Souveränität in jeder Phase seines Auftretens kennzeichnen den ungemein sportiv aufgemachten Diamant De Casall. Seine genetische Komposition bietet darüber hinaus eine einzigartige Erfolgsbasis für zukünftige Höhenflüge, verbinden sich doch hier die wertvollsten französischen und Holsteiner Blutanteile geradezu ideal miteinander. Und so nutzte Diamant De Casall den Westfälischen Körplatz für eine Demonstration seiner exzellenten Technik und seiner herausragenden Kapazitäten.

 

Dies bestätigte Diamant de Casall 2019 bei seiner HLP in Adelheidsdorf mit der Springbetonten Endnote von 8,55 und mit seinem Sporttest 2020 in MS Handorf den er mit 9,17 auf dem Bronzeplatz beendete, wobei er eine 9,5 für Vermögen und Manier bekam. In seiner ersten Turniersaison 2020 siegte er in Springpferdprüfungen Kl A**. 

 

2021 gewann er mit souveränen Runden die Bronzemedaille beim Bundeschampionat in Warendorf. Auf dem Weg dahin war er über die ganze Saison siegreich in Springpferdeprüfungen bis Kl.M.

 

Der erste Fohlenjahrgang brachte überragende Typen mit großen Bewegungsmöglichkeiten hervor, die vielfach zu hohen Preisen verkauft wurden.

 

Der Vater Diamant de Semilly gehört zu den Aushängeschildern der Selle Francais-Zucht. Selbst gewann er 2002 unter Eric Levallois/FRA Teamgold bei den Weltreiterspielen in Jerez/ESP und belegte in der Einzelwertung Rang neun. Durch seine Vererbungsleistung ist er seit 2012 ständig unter den Top Ten in der WBFSH-Weltrangliste der besten Springvererber. 2015 bis 2016 führte er dieses Ranking an. 

 

Die Mutter D-Casalina, die auf den berühmten Holsteiner Leistungsstamm 890 zurückgeht, ist Vollschwester zu keinem Geringeren als dem Holsteiner Verbandshengst Casall Ask. Dieser gewann unter Rolf Göran Bengtsson/SWE u.a. die Gesamtwertung der Global Champions Tour, das Weltcup-Finale und EM-Teambronze. Der Muttervater Caretino verbuchte mit Bo Kristoffersen/DEN und Ludger Beerbaum Siege und Platzierungen in diversen Großen Preisen. 

 

In dritter und vierter Generation runden die Leistungsgaranten Lavall I und Raimond das Pedigree des Diamant De Casall ideal ab.

 

Aus dem Holsteiner Stamm 890 kommen mehrere gekörte Hengste sowie viele internationale Springpferde.

Decktaxe

Frischsperma
Besamungstaxe 500,-€ + Trächtigkeitstaxe 500,-€
(Alle Preise zzgl. MwSt)

Diamant de Semilly

 

Le Tot de Semilly

Venise Des Cercles

Grand Veneur

Venue Du Tot

Elf III

Miss des Cresles

 

Amour du Bois

v. Juriste

v. Ibrahim

v. Amarpour xx

 

D-Casalina

 

Caretino

Kira XVII

 

Caletto II

Isidor

Laval I

Maltia

 

v. Cor de la Bryere

v. Metellus

v. Landgraf

v. Raimond

 

BILDER & VIDEOS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gripshöver GbR